Newpro Logo

Tel: +49 (0)2173 964280
eMail: news@newpro.de

.

Newpro proGlass als Klarglas für Dusche

Allgemein

Leicht zu reinigende Glasoberflächen für Glasduschkabinen: manueller Auftrag

NewPro pro.Glass Klarglas 105 NA ist ein lösemittelbasiertes Beschichtungsmaterial für klares Glas. NewPro pro.Glass Klarglas 105 NA erzeugt eine wasser- und ölabweisende Oberfläche, die auch als Barriere gegenüber Kalk wirkt. Damit schützt NewPro pro.Glass Klarglas 105 NA Glasoberflächen, die regelmäßig Wasser ausgesetzt sind vor fest anhaftenden und nicht mehr zu entfernenden Kalkresten und bewahrt so die Brillanz und den Wert des Glases.

Newpro proGlas als Klarglas für Dusche

Newpro proGlas als Klarglas für Dusche Wirkmechanismus

Haupteinsatzgebiet:

Glasflächen von Duschkabinen. Von einer Anwendung wasserabweisender Systeme im Außenbereich (Fenster, Wintergärten, Vordächer) raten wir grundsätzlich ab.

Materialbasis:

Fluorhaltige Antihaftkomponenten in einem alkoholischen Lösemittel.

Farbe: farblos.

pH-Wert: 2 – 3 (10 % in Wasser)

Gebindegrößen:

1L PE-Flasche   0, 8 kg

  5L PE-Flasche   3, 6 kg

  20L PE-Kanister  16 kg

  200L PE-Fass   160 kg

  1. 000L IBC   770 kg

Lagerung:

Bei 5°C bis 40°C in fest geschlossenen Originalgebinde mindestens 12 Monate. Vor Frost und höheren Temperaturen schützen. Bei Überschreitung der Lagerdauer ist das Material erneut zu prüfen. Einmal geöffnete Gebinde luftdicht verschließen. Innerhalb der Lagerräume für eine ausreichende Durchlüftung sorgen.

Zubereitung:

Entfällt – Material kann direkt aus dem Gebinde verarbeitet werden.

Verarbeitung:

Manueller Auftrag mit Hilfe eines Tuchs oder einer Poliermaschine (siehe Abbildung) gemäß Gebrauchsanweisung. Aushärtung ohne zusätzliche Wärmezufuhr.

Glasflächen von Duschkabinen

Verarbeitungstemperaturen:

Luft- und Objekttemperatur 5°C bis 35°C. Tiefe und hohe Temperaturen können die Verarbeitung erschweren.

Verbrauch:

Ca. 8 – 15 g/m² (je nach Auftragsverfahren)

 

Schutzmaßnahmen:

Bei der Verarbeitung sind die Hinweise und die Sicherheitsratschläge auf dem Gebinde zu beachten sowie die jeweiligen Unfallverhütungsvorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaften. Nähere Angaben siehe Sicherheitsdatenblatt.

Werkzeugreinigung:

Falls notwendig Arbeitsgeräte mit 2-Propanol oder Spiritus reinigen.

Nachbesserungen und Neubeschichtung:

Oberflächen, die bereits mit NewPro Antihaftbeschichtungen veredelt waren, können wie unbehandelte Oberflächen behandelt werden. Reste einer vorhandenen Schicht müssen nicht entfernt werden.

Reinigung der beschichteten Oberflächen:

Mit einem wasserfeuchten Baumwoll- oder Mikrofasertuch, ggf. mit einem handelsüblichen Glasreiniger abwischen. Saure, kalklösende Reiniger sind alkalischen oder desinfizierenden Reinigern vorzuziehen. Keine Scheuermittel oder Dampfreiniger verwenden.

Entsorgung:

Nur restlos entleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Reste können als Hausmüll entsorgt werden.

Diese Technische Information ist auf Basis des neuesten Standes der Technik und unserer Erfahrungen zusammengestellt worden. Im Hinblick auf die Vielfalt der Untergründe und Objektbedingungen wird jedoch der Anwender nicht von seiner Verpflichtung entbunden, unsere Werkstoffe in eigener Verantwortung auf ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck unter den jeweiligen Objektbedingungen fach- und handwerksgerecht zu prüfen. Da Anwendung und Verarbeitung außerhalb unseres Einflusses liegen, kann aus dem Inhalt des technischen Merkblattes keine Haftung des Herstellers abgeleitet werden. Es gelten in jedem Fall unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Falle einer Neuauflage verliert diese Druckschrift ihre Gültigkeit.

Stand 04/08.

Nano Beschichtungskit für Klarglas als Do –it yourself- Kit
Bei uns bekommen Sie diesen Artikel sofort im Shop
.

xxnoxx_zaehler