Newpro Logo

Tel: +49 (0)2173 964280
eMail: news@newpro.de

.

NewPro - CYANEX - das Holzbleichmittel

3-Komponenten-Produkt als Abbeizmittel auch als Entferner für frischen Kalk  und Zement

 

Produktbeschreibung

NewPro-CYANEX ist ein aus 3 Komponenten bestehendes Holzbleichmittel.

CYANEX I ist ein Abbeizmittel.
Es entfernt alle Farbanstriche bzw. Farbreste von Massivholz und Furnieren und bereitet den Untergrund auf die folgenden Behandlungsschritte vor.

CYANEX II ist ein Bleichmittel.
CYANEX II wird nach der Vorbereitung mit CYANEX I angewendet. Massivholz und Furniere bis zum gewünschten Ton behandeln. CYANEX II ist auch bestens geeignet zum Entfernen von Flecken (Kalk- und Zementflecke, Tintenflecke, Blaufärbungen bei Kiefer usw).

CYANEX III ist ein Neutralisationsmittel.
Es dient zur Nachbehandlung des mit CYANEX I und II bearbeiteten Holzes oder Furniers und neutralisiert den Untergrund. Es eignet sich zur Entfernung von frischen Kalk- und Zementflecken.

Unsere CYANEX Produkte können Sie jetzt online im Shop bestellen.

Anwendungs- bzw. Verarbeitungshinweise:

CYANEX I (Abbeizmittel):

Dosierung:
gebrauchsfertige Lösung;
oberflächlichen Schmutz und abblätternden Lack entfernen, Eisenteile (wie Schlösser) abnehmen bzw. gut abdecken

Verarbeitung:
CYANEX I mit Kunststoffpinsel auftragen, je nach Verschmutzungsgrad und Holzart ca. 10 min. bis 1 Std. einwirken lassen. Bei senkrechten Flächen von unten nach oben arbeiten. Die Verfärbung des Holzes bis zu tiefbraun (Eiche) gibt den Grad der Eindringtiefe an.

Regel:
 - weiche Hölzer, kürzere Einwirkzeit (z.B. Kiefer, Tanne)
 - härtere Hölzer, längere Einwirkungszeit (z.B. Eiche)

CYANEX I sollte nicht bei starker Sonneneinstrahlung angewendet werden (Gefahr des Eintrocknens während der Verarbeitung)

Verbrauch: 1 Liter für ca. 4 – 8 qm

 

CYANEX II (Bleichmittel):

Dosierung:
gebrauchsfertige Lösung

Vorbereitung: Vorbehandlung nach Gebrauchsanweisung mit CYANEX I.

Verarbeitung:
CYANEX II
mit Pinsel aufbringen und gut in die Holzfläche einarbeiten bis zur Bildung von Schaumkronen (je nach Verschmutzungsgrad und Lacktyp unterschiedlich). Nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten mit einem Schwamm oder Tuch den Schaum abziehen. Sollten noch Flecken erkennbar sein, Behandlung mit CYANEX I und CYANEX II wiederholen.

Weiterbehandlung mit CYANEX III nach Gebrauchsanleitung.

CYANEX II sollte nicht bei starker Sonneneinstrahlung angewendet werden (Gefahr des Eintrocknens während der Verarbeitung).

Verbrauch: 1 Liter für ca. 4 – 8 qm

 

CYANEX III (Neutralisationsmittel):

Dosierung:
gebrauchsfertige Lösung

Vorbereitung: Vorbehandlung nach Gebrauchsanweisung mit CYANEX I und CYANEX II.

Verarbeitung:
CYANEX III
mit Pinsel aufbringen und ca. 10 Minuten einwirken lassen, danach die gesamte Fläche gut bewässern (bis keine Schaumperlen mehraus den Poren austreten).

Achtung:
Bei Eichenholz die Behandlung mit CYANEX III auslassen und nur mit Wasser gut abspülen. Eichenholz kann ansonsten eine untypische Farbe erhalten.

Nach ausreichender Trocknung des Werkstückes (ca. 1-3 Wochen, bzw. bei einer Holzfeuchte unter 17% kann jedes Schutzsystem (Lack oder Lasur) aufgebracht werden.


CYANEX III sollte nicht bei starker Sonneneinstrahlung angewendet werden (Gefahr des Eintrocknens während der Verarbeitung)

Verbrauch: 1 Liter für ca. 4 – 8 qm

 

Produkteigenschaften der Produkte CYANEX I – CYANEX III

Das Produkt CYANEX I ist ein stark alkalisches, also ätzendes Produkt.
Die Produkte CYANEX II – III sind stark saure, also auch ätzende Produkte.
Zusätzlich ist CYANEX II ein brandfördernder Stoff gemäß der aktuellen Gefahrstoffverordnung.

Beim Arbeiten mit den Produkten sind daher unbedingt medienresistente Schutzhandschuhe, eine Schutzbrille mit Seitenschutz und Schutzkleidung zu tragen.

Nähere Informationen entnehmen Sie den Sicherheitsdatenblättern.

Lieferform

Gebindegrößen:

  • 0,5 Liter
  • 1 Liter
  • 5 Liter
  • 10 Liter

Weitere Gebindegrößen entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste.

Lagerung

Bei Raumtemperatur in fest geschlossenem Originalgebinde mindestens 12 Monate vor Frost, Hitze und Feuchtigkeit schützen.
Bei Überschreitung der Lagerzeit von 12 Monaten sollte die Qualität vor Gebrauch geprüft werden.

Sonstige Hinweise

Entsorgung:
Nur restlos entleerte Gebinde zum Recycling geben.
Gebinde mit Resten bei einer Sonderabfallsammelstelle abgeben.
Materialreste sollten einer Sonderabfallentsorgung zugeführt werden.

Schutzmaßnahmen

Bei der Verarbeitung sind die Hinweise und die Sicherheitsratschläge auf dem Gebinde zu beachten sowie die jeweiligen Unfallverhütungsvorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaften zu befolgen.

Weitere Angaben entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt des Produktes.

Sicherheitsratschläge:
Diese Technische Information ist auf Basis des neuesten Standes der Technik und unserer Erfahrungen zusammengestellt worden. Im Hinblick auf die Vielfalt der Untergründe und Objektbedingungen wird jedoch der Anwender nicht von seiner Verpflichtung entbunden, unsere Werkstoffe in eigener Verantwortung auf ihre Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck unter den jeweiligen Objektbedingungen fach- und handwerksgerecht zu prüfen. Da Anwendung und Verarbeitung außerhalb unseres Einflusses liegen, kann aus dem Inhalt des technischen Merkblattes keine Haftung des Herstellers abgeleitet werden. Es gelten in jedem Falle unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weitere Angaben entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt des Produktes.

Graffiti Protection

Anwendungsbeispiel:

 

Gebrauchsanleitung

 

Bei uns bekommen Sie diesen Artikel sofort im Shop    CYANEX I, CYANEX II und CYANEX III

Stand: 15. 08. 2014

.

xxnoxx_zaehler