Newpro Logo

Tel: +49 (0)2173 964280
eMail: news@newpro.de

.

Abziehlack für Spritzkabinen

NewPro OS Abziehlack WV, lasierend, weiß

Wasserverdünnbarer Abziehlack / Flüssigfolie für verschiedene Untergründe als abziehbare Abdeckung von ausgesparten Flächen oder bei der Lackierung oder als Schutzfilm in Spritzkabinen.

Einsatzbereiche/ Passende Untergründe

Statt z.B. umständlicher Abklebearbeiten bei Renovierungen wird die Flüssigfolie mit Pinsel oder Rolle aufgetragen und bildet eine schützende Folie. Es sollte eine Musterfläche angelegt werden, um die Verträglichkeit mit dem Untergrund zu überprüfen. Für Holz, mineralische Untergründe, Kunststoffe und Altlackierungen bzw. Grundierungen oder unbekannte Oberflächen muß die Verträglichkeit unbedingt eigenverantwortlich vorgeprüft werden.

Produktbeschreibung

Überall, wo vorübergehend Untergründe vor Verschmutzung oder Einwirkung schädlich wirkender Stoffe geschützt werden müssen, ist NewPro OS Abziehlack / Flüssigfolie WV anwendbar. Entwickelt vor allem für den industriellen Bau- und den Schreinereibereich, z.B. zum Schutz von Fenstern, beim Verputzen von Wänden, beim Lackieren von Fenstern; aber auch z.B. im Automobil- und Flugzeugbau, bei Lackierarbeiten.

Verarbeitung

Es sind vorzugsweise Streich- oder Rollverfahren anzuwenden. Zum Spritzen ist das Material auf eine an das Spritzgerät angepasste Viskosität einzustellen. Die Ergiebigkeit des Produktes beträgt bei 50 µm Trockenfilmstärke 8,2 m2/l bzw. 7,6 m2/kg und beträgt bei einer Trockenfilmstärke von 80 µm 5,1 m2/l bzw. 4,7 m2/kg. Das Produkt kann mit demineralisiertem Wasser verdünnt werden. Der Abziehlack ist nach 2 Stunden staubtrocken und bei Normklima nach 3 Stunden grifffest. Nach mindestens 12 Stunden ist der Abziehlack belastbar bzw. überarbeitbar. Untergründe sollten gut gereinigt, sauber und nicht aufgeraut sein. Arbeitsmaterialien können, sofern sie nicht eingetrocknet sind, mit Wasser gereinigt werden. Das Produkt ist nicht spritzwasserfest und daher nicht für Außenanwendungen geeignet.

Haltbarkeit

In ungeöffneten Originalgebinden bei Lagertemperaturen zwischen 15°C und 25°C ist das Produkt mindestens 6 Monate haltbar. Extreme Lagertemperaturen können das Produkt unbrauchbar machen. Lagerbedingungen von 5°C und weniger können das Produkt irreversibel verändern.

Entfernung / Entsorgung

Die Folie kann jederzeit einfach vom Untergrund in einem Stück abgezogen und entsorgt werden.

Technische Daten

  • Bindemittelbasis ist ein Vinylacetat-Copolymer.
  • Filmbildung nach 2 Stunden durch Verdunsten von Wasser.
  • Auftragen mit Pinsel im Kreuzgang oder durch Rollen, zum Spritzen Viskosität einstellen.
  • Transportbestimmungen: die Flüssigfolie ist nicht als Gefahrgut klassifiziert.
  • Das Produkt hat eine Dichte von 1080kg/m3.
  • Der Lösemittelanteil (VOC-Gehalt) beträgt 0%.
  • Die Lieferviskosität beträgt ca. 1800 – 2200 cP.

Filmeigenschaften:

Der Glanzgrad des Produktes ist seidenmatt. Eigenschaften: Von glatten, nicht saugenden Untergründen auch nach mehrfacher Überbeschichtung mit lösemittelhaltigen und/oder wasserhaltigen Lacken entfernbar. Das Produkt ist beständig gegen Bohröl, Kaltreiniger, Schmieröle, Lösemitteldämpfe.

Arbeitssicherheit / Umweltdaten

Für die Verarbeitung und Lagerung sind die allgemeinen Richtlinien für den Umgang mit Anstrichstoffen einzuhalten. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge auf den Gebinden sind zu beachten. Einzelheiten entnehmen sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

.

xxnoxx_zaehler