Newpro Logo

Tel: +49 (0)2173 964280
eMail: news@newpro.de

.

NewPro Abziehlack wasserbasiert WV OS (verschiedene Farbtöne) hitzebeständig bis 140°C für glatte Untergründe

Wasserverdünnbare Beschichtungsstoffe für glatte Untergründe als abziehbare Abdeckung / Maskierung von ausgesparten Flächen bei der Lackierung oder als Schutzfilm in Spritzkabinen.

 

Untergründe / Vorbehandlung:

Die Untergründe müssen absolut sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.

geeignete Beschichtungen:
Baustahl, Stahlblech, rostfreier Stahl, Verzinkungen, Leicht-/Buntmetalle

nach eigenverantwortlichen Vorversuchen:
Holz/Holzwerkstoffe, Kunststoffe, Mineralische Untergründe, Grauguss, Altlackierungen, Fremdgrundierungen

 

VERARBEITUNG:

Lagerstabilität:
In ungeöffneten Originalgebinden bei Lagertemperaturen zwischen 15 und 25°C mindestens 6 Monate. Lagertemperaturen unter 10°C können zu Kristallisationen im Bindemittelsystem führen, die das Beschichtungsmaterial unbrauchbar machen. Lagertemperaturen unter 5°C führen zu nicht umkehrbaren Veränderungen im Bindemittelsystem. Lagertemperaturen über 30°C sind zu vermeiden, da durch Reaktionen der Bindemittel Veränderungen des Farbtones, der Viskosität und der Ablösbarkeit eintreten können. Angebrochene Gebinde sind gut zu verschließen und möglichst bald aufzubrauchen. Haut oder angetrocknete Rückstände vom Gebinderand dürfen nicht wieder eingerührt werden.

Verdünnung:
Zum Verdünnen der Beschichtungsmaterialien: demineralisiertes Wasser, z.B. NewPro Verdünner OS Aqua D (Art.-Nr.: 0089-11520) zum Reinigen der Arbeitsgeräte Wasser, bei verkrusteten Rückständen:
NewPro Reiniger OS für AQUA-Beschichtungsstoffe Art.-Nr.: 0089-00810
Achtung: Gebrauchte Reinigungsverdünnung, Reinigungswasser oder Lackreste dürfen nicht in das Abwasser gelangen, sie sind wie Waschverdünnung zu entsorgen oder mit geeigneten Verfahren (z.B. Ausflockung) aufzubereiten!

 

Applikation:

Vor der Verarbeitung ist die Verträglichkeit mit dem Untergrund zu prüfen. Objekt-, Werkstoff und Umgebungstemperatur sollen nicht unter 15 und nicht über 25°C betragen und müssen mindestens 5° über dem Taupunkt liegen.
Es sind vorzugsweise Streich- oder Rollverfahren anzuwenden. Zum Spritzen ist das Material auf eine an das Spritzgerät angepasste Viskosität einzustellen.

theor. Ergiebigkeit:
bei 80 μm Trockenfilmstärke (260 μm Naßfilm = 280 g/m²)
   3,6 m²/kg = 3,9 m²/l
bei 110 μm Trockenfilmstärke (= 350 μm Naßfilm = 390 g/m²)
   2,6 m²/kg = 2,8 m²/l

 

Trocknung:

(bei Normklima 23°C/50% Luftfeuchtigkeit und ausreichender Luftbewegung)
   staubtrocken ca. 3 Std.
   grifffest ca. 6 Std.
   ausgehärtet / überarbeitbar ca. 12 Std.

Bei Trocknungstemperaturen unter 10°C, Luftfeuchtigkeit über 85% oder ungenügender Luftbewegung erhöhen sich die die Trockenzeiten erheblich.

 

TECHNISCHE DATEN

(alle Werte sind Durchschnittswerte, abhängig vom Farbton)

Dichte: 1100 kg/m³
FK-Dichte: 1310 kg/m³
Festkörper: 38 Gewichts-% / 31 Volumen-%
VOC-Gehalt: 1,1 Gewichts-%

ChemVOCFarbV-Einstufung: VOC-Wert = 32 g / l

Bindemittelbasis: Copolymer aus Recycling-Kunststoffen

Farbtöne:
weiß, andere Farbtöne unter Berücksichtigung der Mindestfertigungsmengen.

Lieferviskosität: leicht strukturviskos ca. 4.000 - 5.000 mPa·s,
                              Auslaufzeit DIN 53211 nicht bestimmbar

 

FILMEIGENSCHAFTEN

Glanzgrad: seidenmatt

Eigenschaften: Von glatten, nicht saugenden Untergründen auch nach mehrfacher Überbeschichtung mit lösemittelhaltigen und / oder wasserbasierten Lacken entfernbar. Beständig gegen Bohröl, Kaltreiniger, Schmieröle, Lösemitteldämpfe

 

LIEFER- UND VERSANDEINHEITEN

1 Eimer mit 10l = 11,0 ± 0,5 kg
andere Einheiten auf Anfrage

 

ARBEITSSICHERHEIT / LAGERUNG / UMWELTDATEN

Für die Verarbeitung und Lagerung sind die allgemeingültigen Richtlinien für den Umgang mit Anstrichstoffen einzuhalten. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge auf den Gebinden sind zu beachten.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Sicherheitsdatenblättern.

.

xxnoxx_zaehler